Bank- und Kapitalanlagerecht

In den Rechtsgebieten Bank- und Kapitalanlagerecht spielt natürlich der Schutz des Kunden bei der Geldanlage, dem Kreditvertrag oder auch der Baufinanzierung die maßgebliche Rolle.
Banken, Anlageberater und Anlagevermittler müssen eine Vielzahl von Aufklärungs- und Beratungspflichten einhalten und haften bei fehlerhafter Anlageberatung dem Kapitalanleger gegenüber auf Schadenersatz.

Der Rechtssprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) zufolge muss die Beratung anleger- und objektgerecht sein -- d.h. die Bank hat insbesondere den Wissensstand des Kunden über Anlagegeschäfte sowie dessen Risikobereitschaft und dessen Anlageziel zu berücksichtigen. Wurden z.B. die Geschäftserfahrenheit und Erfahrungen des Anlegers in der gewählten Anlageart, die Zielsetzungen des Anlegers, die Einkommens- und Vermögensverhältnisse oder die besonderen Risiken einzelner Geschäfte nicht ausreichend berücksichtigt, ist der Anleger gegebenenfalls im Rahmen des Schadenersatzes so zu stellen, als habe er sich aufklärungsrichtig verhalten, also die Kapitalanlage nie erworben.

Sollten Sie falsch beraten worden sein, werden wir Ihre Ansprüche außergerichtlich und ggf. gerichtlich geltend machen, um sie durchzusetzen.
Im Rahmen jeder Anlageform sind natürlich Besonderheiten zu berücksichtigen -- beispielsweise beim Direct Broking, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

 

Wir beraten Sie bei rechtlichen Fragen rund um den Firmenkredit, das Verbraucherdarlehen und dessen Besonderheiten, sowie die geforderten Kreditsicherheiten.
Insbesondere sind hier von Bedeutung:

  • Bürgschaft
  • Grundschuld und Hypothek
  • Sicherungszession und -übereignung


Auch in Bezug auf die nahezu unbegrenzten Anlageformen und -möglichkeiten wie beispielsweise

  • Girokonto und Spareinlagen (Sparbücher und andere Sparurkunden)
  • offene/geschlossene Immobilienfonds, Medienfonds, Sachwertfonds, etc.
  • Aktienfonds, Aktien, Optionsscheine, Optionen, Zertifikate etc
  • Beteiligung an Gesellschaften
  • Kapitalanlage in Immobilien

können Sie unsere rechtliche Unterstützung in Anspruch nehmen. In allen Belangen das Bank- und Kapital­anlager­echts berät Sie Rechts­anwalt Markus Hollfelder kompetent und zuverlässig.